search

les

die einzigen 3 die mich überzeugen sind nem, zilliqa und radix. die ersten 2 sind blockchains die per sidechain oder sharding zw. 2 und 4k tps erreichen können. radix is the first non blockchain/dag platform that scales linearly to visa level transactions and is completely decentralized and has a relative stable price.

Ich persönlich finde die Diskussion darunter auch lesenswert 👌🏻

...ich vermute nein, da die Ernte unregelmäßig und sofern von mir erlesen, nur nach einer Bewegung von 1000 NEM über den "Knoten" vergeben wird?...

...alles im Link gelesen... Thema abhaken 👍

Eugen
Was meint ihr, Ist jetzt der richtige Zeitpunkt Xem fett einzukaufen? Oder wird der Kurs noch weiter fallen? Möchte langfristig halten

für mich sieht es so aus das aktuell alles bitcoin und dem bearmarket folgt bis auf wenige pump ausnahmen.. schwierig zu sagen wann der trend wieder kehrt. am besten kaufst du verteilt um das risiko zu minimieren

Lars
Ich bin auch finanziell stark involviert. Und deshalb ärgert es mich umso mehr dass sie kurz nach dem ICO heimlich das Whitepaper geändert und die Provision für die Investoren gestrichen haben... Sry aber das geht garnicht und kann man fast schon als Scam bezeichnen. Promoter hin oder her, sowas kann dir doch nich egal sein?

Jupp wäre es eine reallife Company in DE hätten sie da eine Klage von mir am Hals. So hab ich meinen Einstand auf Hitbtc rausgeholt und der Rest rund 2 MIO Dim liegen da jetzt rum... Sorry aber für mich ist DIM leider komplett unseriös. Invest damals wegen dem Ursprungswhitepaper und deutschen CEO. Aber bisher wurde jedes Versprechen gebrochen und alles nur verschoben. Ohne Vertrauen wird niemand eine Plattform wie Hybse nutzen... Aber mal sehen wie das in 2 bis 3 Jahren aussieht.

mixmaster
Ich find deine pessimistische Art langsam nervig.

Tja die Welt besteht halt nicht nur aus Optimisten. Die Frage ist eher warum dich das so stört und du da so intolerant bist. Ich hab das ja auch nicht auf alle Projekte generalisiert. Aber wenn man sich nur mal als Beispiel den vielgehypten Zeus Kram ansieht was die jetzt so abgeliefert haben ist das alles andere als Beeindruckend und sehr nahe dran an der DIMCOIN "experience"

OK wenn du alles in NEMberia ernst nimmst stimme ich dir sogar zu.

Ich denke das ist ein generelles Problem mit overpromising und underdelivering, unabhängig von NEM. Das einzige Projekt, dem ich aktuell ernsthaft Erfolgschancen zurechne ist ProximaX. Alles andere wirkt auf gewisse Art und Weise (leider) ziemlich amateurhaft. Ich finde es nicht schlimm wenn gewisse Entwicklungen länger dauern als erwartet. Mir persönlich ist es lieber dann lange Zeit gar nichts zu hören, als eine Art Prototyp als große News „vorgeheuchelt“ zu bekommen. Ich hab keinen Plan was bei Dimcoin abgeht, aber das ist generell etwas, das ich in dem ganzen Space beobachte. Manchmal fragt man sich echt wie diverse Teams Millionen einsammeln konnten und was dann geliefert wird, obwohl die Projekte ernsthaft versucht werden umzusetzen. Das wirkt zu oft so als würden 2 Entwickler irgendwas machen und am Ende heißts dann man hat kein Geld mehr und geliefert wurde null. Außer vllt ein webinterface oder eine App die zig bugs und kaum Funktionalität aufweist.

Hab schon länger nix zu radix gelesen aber wenn das so endet wie Emunie dann muss man sich da keine großartigen gedanken machen 🤤😴

für mich ist das alles kein gegeneinander sondern ein miteinander.

alles nachwirkungen des hacks gewesen. war ja wie ne zweite distribution.

kenn mich aber auch nicht wirklich aus, habe nur in einem artikel auf NEM NEWS darüber gelesen.

Hi, darf ich hier News über das Joint venture von DIMCOIN/HYBSE, MINDEX und GMEX Posten? Läuft ja alles auf der NEM chain

jo, und ich müsste mich auch noch einlesen. hab eig. keinen plan was und wie gewählt wird. dazu noch diese ganze prozedur und gebühren. ist mir zu aufwendig.

Jap alles so wie in die Ganzen Videos beschrieben

Badumm tsssss
hab mich angemdlet vor 3 tagen oder so zum voten. bis heute keine mail bekommen. denke war zu spät :/

Wenn du dich am 7. Angemeldet hast und alles erforderliche erfüllt hast sollte es eig. I.O. sein. Nur die Mail hätte schon angekommen sein sollen. 🤔

zeigt halt einfach wie schelcht nem geführt wird bzw. das alles organisiert ist zZ

die meisten denken ja heute noch dass eine exchange wie ihr stock-broker ist und alles safe ist

nem red ist der hauptchannel wo über NEM geredet wird, in nemberia wird über alles mögliche gequatscht

MAJA Ka...
Okey Kannst du nicht ein andere Gruppe

Ohne englisch kenntnisse im crypto bereich unterwegs zu sein ist alles andere als ideal. Da verpasst man wichtige infos

@PaulRieger weißt du da mehr?Soweit ich weiß hat proximax angefangen catapult zu nutzen, dann die codebasis geforked und eigene Erweiterungen implementiert. D.h. nach momentanem Stand wird proximax nicht auf NEM laufen.Ich finde generell ist das alles sehr undurchsichtig nach außen. Speziell was catapult angeht. Sehr schade.Aktuell wird viel mit catapult geworben und es ist absolut unklar wann es kommt und wie das update aussehen wird.Ich vermute momentan dass es eine neue chain wird und auf Basis eines snapshots der alten chain aufsetzt.Und Proximax wird vermutlich auf eigener Implementierung laufen

alles andere ist ziemlich undurchsichtig, auch für mich

Jeder Fork ist alles andere als gut

juuh das ist fast alles nostalgisch hahaha

alles gut jetzt sind wir aieder ontopic

Theo Rettisch
Die Frage ist eher warum ist z.B. Cardano noch nicht gelauncht wenn die 50 devs haben die an dem Projekt arbeiten. Müssten dann doch schon längst fertig sein wenn alle immer fleissig in die Tasten hauen

Cardano erfindet ja fast alles von Grund auf neu außerdem halten sie die roadmap ein. Wenn sie es geschafft haben den Algorithmus zum laufen zu bekommen wird es so einiges ihn den Schatten stellen. Die meisten Coins sind ja nur irgendwelche Clone.

Es gibt einen der ne hardware wallet im alleingang gemacht hat. Inklusive Hardware, Software und alles was dazu gehört.

Danke für die Erklärung. Verstehe ich das dann richtig? Es wurde ein Mosaic zb. ich_hab_dich erstellt und an die Adresse A (Hackers erste Adresse) transferiert. Und sobald die/oder ein Teil der XEM dann von Adresse A nach Adresse B transferiert wurden (geprüft über ein externes monitoring), wurde an Adresse B auch dieses Mosaic transferiert? Der Account war damit "markiert". Alles automatisch mit einem externen Programm via API?

spizzerb (patrick)
das du nicht harvesten kannst (harvesten nennen wir den vorgang wo blöcke erstellt werden und der harvester die darin enthaltenen gebühren bekommt)

heißt für die die kleiner als 10000 besitzen also halt kein harvesting rewards sozusagen wenn ich es richtig verstehe. und wie wirds wenn das adoptiert wird. da können nur Wahles am Konsensus teilnehmen. Wo ist da denn Dezentalisierung?

Ja schon gelesen! Schlecht gewirtschaftet. So gute Technologie und trotzdem so große Probleme

Hier nochmal zum Thema nem . Scheint so , als wäre der Artikel , welcher heute früh zu lesen war , nicht ganz korrekt. Mal wieder etwas überspitzt dargestellt . Scheint auch so eine krypto „Bild“ Plattform zu sein . 🙈

The reality is that we are in a bear market and after doing an audit from 2018, we realized that the bear market + past burn rate from 2018 was unsustainable. So the new Council worked seamlessly together to address how to best pivot to be product-focused, revenue-driven and community-oriented.

spizzerb (patrick)

damit man sieht wie die foundation finanziert wird. viele denken ja die foundation sei quasi zu oberst und alles andere untersteht ihnen. ist allerdings nicht so^^

Was man durch die neue Struktur auch sehen kann sind die offenen Features. Also die Community kann ziemlich gut verfolgen was noch geplant ist usw. Alles ist noch nicht dokumentiert aber ich schätze, dass die Planung für die nächsten Serverreleases immer transparenter wird.

Alles klar. Dann hab ich ja noch Zeit für Update vom Nanowallet und alles zusammen suchen 😊 Danke

Joint Statement by NEM Foundation and NEM LabsAfter careful consideration, NEM Foundation and NEM Labs would like to affirm the below statements:1. Proposals are both complementary in natureBoth parties jointly acknowledge that the proposals put forth to the community are complementary in nature. The proposals can be accomplished in such a way that it improves the outcomes that are being sought after - the development, launch and adoption of Catapult.2. Principles of co-operation collaboration Both parties will work as independent contributors to the ecosystem but in a unified approach. This means that if both proposals are approved, the main commitment is to contribute to the Project Management Committee (PMC). As an additional measure, there will be regular joint strategic meetings in working towards full alignment across both entities to prevent ineffective use of resources. In fact, the execution of each party’s proposal will lead to an enhancement of each other’s effort through the principles of cooperation and collaboration.3. Pursuit of CatapultBoth parties have their own scope, though we will be working towards the same objective - a promise to the community that our mission-critical priority is in the launch of Catapult. Both NEM Foundation and NEM Labs will work together to accomplish this as part of the same ecosystem.SummaryThe past days have shown that the NEM community demands purpose driven entities that can deliver results in a cost-effective way. Both NEM Foundation and NEM Labs have different scopes that complement each other. The reality is that the adoption of NEM is not the work of a single entity. Proven ecosystems all consist of multiple purpose driven entities that solve specific problems. We are convinced of a future where independent entities like NEM Foundation and NEM Labs solve specific problems for the NEM ecosystem in a unified approach.We appreciate that the community review the proposals and vote in an informed manner:Link to NEM Foundation proposal: https://forum.nem.io/t/nem-foundation-funding-proposal-2019/Link to NEM Labs proposal:https://forum.nem.io/t/nem-labs-community-proposal-poi/

ich auch erstmal ne std. gebraucht das nanowallet und alles wieder klarzumachen nach über 1 Jahr 🤣

Hab schon länger nicht mehr neu gestartet, meine mich aber zu erinnern dass es immer ne Weile gedauert hat bis alles rund lief und richtig angezeigt wurde.

Hallo #NEM,Nach einer langen Reise von PacNEM bis hin zu den SDKs für NEM und Catapult, und andere contributions in der crypto Branche (#github) - werde ich ab Montag den 1. April (#nojoke) als Head Developer für die NEM Foundation tätig sein.Die letzten 5 Jahre meiner Karriere habe ich den Fokus auf Distributed Ledger Software Entwicklung gesetzt und habe mich daran gewidmet jegliche Projekte rund um die NEM blockchain zu entwickeln. Das alles bei NEM fing an mit PacNEM (:D) - ich habe diesen Weg sehr genossen und werde mein Bestes geben um die Entwicklungsteams der Foundation zu managen.Die ersten paar Wochen wird sich nicht viel verändern, ich werde noch sehr aktiv mit den SDK teams (#war-ground) arbeiten um unseren lieben Catapult zu unterstützen. In naher Zukunft aber, wird mir diese Position mehr Führungsverantwortungen geben, sowie ich mir das für meine Karriere auch gewünscht habe.Ich denke meine Contributions rund um NEM und das NEM Ecosystem haben bereits vielen von meinen Fähigkeiten gezeigt und ich hoffe, dass die Community mich in dieser Position unterstützen wird. Wie bereits zuvor plane ich sehr aktiv an der Entwicklung teilzunehmen.Rund um das Thema NEM zu arbeiten hat mich sehr weiter gebracht. In den letzen zwei Jahre meiner Karierre habe ich daran gearbeitet als Speaker für die DLT-Branche tätig zu sein und als Autor für verschiedene gedruckten Zeitschriften zu schreiben. Aber auch bei den ganzen Contributions, war ich noch nie full-time Aktiv für NEM. Nun bin ich hier um dies fokussierter anzugehen!!Ich freue mich sehr über diese Gelegenheit und freue mich über jeglichen Feedback. Ich danke auch die Community für Ihre Unterstützung bisher und alle, die mich oder meine Contributions bis hier her unterstüzt haben!! 🙂

greg evias
Hallo #NEM,Nach einer langen Reise von PacNEM bis hin zu den SDKs für NEM und Catapult, und andere contributions in der crypto Branche (#github) - werde ich ab Montag den 1. April (#nojoke) als Head Developer für die NEM Foundation tätig sein.Die letzten 5 Jahre meiner Karriere habe ich den Fokus auf Distributed Ledger Software Entwicklung gesetzt und habe mich daran gewidmet jegliche Projekte rund um die NEM blockchain zu entwickeln. Das alles bei NEM fing an mit PacNEM (:D) - ich habe diesen Weg sehr genossen und werde mein Bestes geben um die Entwicklungsteams der Foundation zu managen.Die ersten paar Wochen wird sich nicht viel verändern, ich werde noch sehr aktiv mit den SDK teams (#war-ground) arbeiten um unseren lieben Catapult zu unterstützen. In naher Zukunft aber, wird mir diese Position mehr Führungsverantwortungen geben, sowie ich mir das für meine Karriere auch gewünscht habe.Ich denke meine Contributions rund um NEM und das NEM Ecosystem haben bereits vielen von meinen Fähigkeiten gezeigt und ich hoffe, dass die Community mich in dieser Position unterstützen wird. Wie bereits zuvor plane ich sehr aktiv an der Entwicklung teilzunehmen.Rund um das Thema NEM zu arbeiten hat mich sehr weiter gebracht. In den letzen zwei Jahre meiner Karierre habe ich daran gearbeitet als Speaker für die DLT-Branche tätig zu sein und als Autor für verschiedene gedruckten Zeitschriften zu schreiben. Aber auch bei den ganzen Contributions, war ich noch nie full-time Aktiv für NEM. Nun bin ich hier um dies fokussierter anzugehen!!Ich freue mich sehr über diese Gelegenheit und freue mich über jeglichen Feedback. Ich danke auch die Community für Ihre Unterstützung bisher und alle, die mich oder meine Contributions bis hier her unterstüzt haben!! 🙂

Alles Gute! 👍